• REZEPT: PORRIDGE - LECKERES & GESUNDES FRÜHSTÜCK •

Samstag, November 04, 2017

ionsta-1-3

Ich esse vor allem in der kalten Jahreszeit super gerne warmen Porridge zum Frühstück! Ihh, Haferbrei denken jetzt einige von euch wahrscheinlich, denn genau das dachte mein Papa auch. Aber das ganze schmeckt überhaupt nicht ihh, im Gegenteil! Das tolle am Porridge ist, dass man ihn super vielfältig kombinieren kann. Ich esse zwar jeden Morgen "dasselbe", aber irgendwie auch nicht. Natürlich hat man immer den Porridge an sich, aber man kann jeden Tag anderes Obst nehmen, mal mit Zimt, mal ohne, mal mehr Zucker, mal weniger. 

ionsta-2-4

Dazu müsst ihr wissen: Ich bin absolut kein Profi am Herd, aber Porridge kriegt wirklich jeder hin, denn das geht super easy! Ihr braucht lediglich 40g Haferflocken und 200ml Milch. Das ganze gebt ihr einfach in einen Kochtopf und lasst es aufkochen. Wer möchte kann an dieser Stelle eine Portion Zimt dazugeben. Sobald der Porridge kocht, stellt ihr den Herd auf eine kleine Stufe (z.B. 3) und lasst das ganze noch einige Minuten ziehen. 

ionsta-3-4

Anschließend den Porridge auf einen Teller geben und dann könnt ihr das ganze mit eurem gewünschten Obst verzieren. Ich persönlich esse Porridge am liebsten mit Banane und Apfel oder Banane und Physalis. Anfangs sieht die Portion auf dem Teller vielleicht etwas wenig für den einen oder anderen aus, aber glaubt mir, der Porridge macht soo satt! 

Und jetzt würde mich mal sehr interessieren ob es unter euch auch einige Porridge Liebhaber gibt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. 

 testtest

FOLLOW ME
ytlovelybooksinstaemail

( Die Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Dies bedeutet, dass wenn du auf diesen Link klickst und Produkte, welche ich hier auf meinem Blog empfehle ebenfalls kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Dabei fallen für dich aber keinerlei zusätzliche Kosten an. Das ist einfach ein kleines Bonus für mich :)

You Might Also Like

0 KOMMENTARE

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Beitrag zu lesen :)

Subscribe