• REZEPT: SELBSTGEMACHTE BLAUBEER - BANANEN MARMELADE •

Samstag, Oktober 21, 2017

Instagram Rezept-4


Seitdem meine Eltern einen schönen großen Garten mit einigen Beerensträuchern haben, mache ich regelmäßig Johannisbeer-Marmelade mit den Beeren aus dem Garten. Das hatte letztes Jahr schon super geklappt gehabt und dieses Jahr auch wieder. Das nächste mal mache ich euch auch dafür einen Beitrag, aber heute soll es nicht um diese Marmelade gehen. Ich bin ein totaler Blaubeer-Fan und nachdem ich bereits Blaubeer Muffins gebacken habe, die mir echt gut geschmeckt hatten, wollte ich gerne noch etwas anderen mit den Blaubeeren machen. Also habe ich mich für Marmelade entschieden, denn die schmeckt selbstgemacht einfach am besten!

Instagram Rezept-1-2

Für diese Marmelade benötigt ihr: 500g Blaubeeren / Heidelbeeren, entweder frisch oder tiefgekühlt, 2 Bananen, 400ml Wasser. 300g Gelierzucker 2:1 und etwas Zimt. 

Die Bananen müsst ihr natürlich schälen und in Stücke schneiden - im Nachhinein betrachtet ist mir allerdings klar, dass meine Stücke viel zu riesig waren, ich hatte sie dann nochmal kleiner geschnitten, also das von Anfang an bitte richtig machen :D
Instagram Rezept-4-2

Die Blaubeeren mit den Bananen in einen Topf geben und mit 400ml Wasser aufgießen. Danach den Zucker und den Zimt dazu geben und das ganze erst mal aufkochen lassen. Sobald die Masse kocht müsst ihr es dann 10 Minuten lang kochen lassen bis sich eine geschmeidige Masse gebildet hat. 

Tipp: Um festzustellen ob die Marmelade fertig ist oder nicht könnt ihr ganz einfach einen kleinen Teller nehmen und einen kleinen Löffel. Mit dem Löffel ein bisschen Marmelade aus dem Topf nehmen und auf den Teller geben. Wenn die Marmelade fest ist und nicht vom Teller läuft, dann ist sie fertig. Sollte die Masse noch flüssig sein, müsst ihr die Marmelade noch etwas mehr kochen lassen.

Sobald die Marmelade auf dem Tellerchen dann fest ist könnt ihr sie in Gläser umfüllen. Aber AUFGEPASST! Ihr müsst die Gläser und die Deckel bevor ihr sie mit der Marmelade befüllt gut heiß auswaschen! Das macht man nämlich damit die Gläser nicht platzen, wenn sie mit der heißen Marmelade befüllt werden und damit alle Bakterien getötet werden und die Marmelade nicht schimmelt. 

Ich habe aus dem Rezept 6 Gläser á 288ml befüllen können und noch ein extra Glas so zum viertel. Jedenfalls müsst ihr die Gläser dann ganz fest zuschreiben und auf den Kopf stellen. Die Gläser dann über Nacht so stehen lassen, damit die Marmelade sich gut absetzen kann.  

Instagram Rezept-5-2

Weil ich es gerne bunt und schön mag habe ich mir dann zur Verschönerung noch diese beiden Artikel zugelegt. Die Servietten (ich habe hier extra kleine genommen, da die Gläser ja nicht sehr groß sind) könnt ihr einfach über die Deckel stülpen und mit dem beschrifteten Deko Anhänger und einem Gummiband befestigen. 

Instagram Rezept-1-3

Ich habe die Marmelade auch schon probiert und ich finde sie schmeckt wirklich gut! Was mich total überrascht hatte, denn ich hatte die Marmelade dann am Abend (an dem Tag wo ich sie gemacht hatte) mit einem Löffelchen probiert und da konnte sie mich leider nicht so wirklich überzeugen, demnach war ich dann echt deprimiert. Sie hatte einfach super herb und überhaupt nicht süß oder lecker geschmeckt. Also hatte ich dem Probeglas noch etwas Zimt und Zucker hinzugefügt, hab das gut umgerührt und dann in den Kühlschrank gestellt. 

Am nächsten Morgen hatte ich die Marmelade dann auf Toast probiert gehabt und war total baff, denn sie hat wirklich gut geschmeckt! Natürlich ist die Marmelade nicht so süß wie die Johannisbeermarmelade die ich sonst immer mache, aber Blaubeeren sind halt auch einfach von Natur aus nicht so süß. Ich hatte am Abend davor schon die Befürchtung gehabt, dass ich die Marmelade wegschmeißen muss, weil sie nichts geworden ist. 

Aber dem ist zum Glück nicht so! Man kann sie definitiv essen und das freut mich wirklich mega, weil ich mir doch so viel Mühe gegeben habe und extra so schöne Deko gekauft hatte :D Ich finde vor allem jetzt zur kalten Jahreszeit passt die Marmelade hervorragend! Hach, ich freue mich. Meinem Freund schmeckt sie leider nicht so gut, aber der ist sowieso kein Marmeladen Freund. Meinen Eltern hingegen schmeckt die Marmelade auch sehr gut! Sie finden eben genau den Punkt, dass die Marmelade nicht so süß ist wie die übliche, richtig toll und das freut mich natürlich umso mehr. Mittlerweile ist die Marmelade bei meinen Eltern sogar schon leer und sie warten sehnsüchtig auf Nachschub, wie gut, dass ich noch 3 Gläser übrig habe ;)


Wenn ihr die Marmelade ausprobieren solltet, dann lasst es mich gerne wissen!



testtest

FOLLOW ME
ytlovelybooksinstaemail

( Die Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Dies bedeutet, dass wenn du auf diesen Link klickst und Produkte, welche ich hier auf meinem Blog empfehle ebenfalls kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Dabei fallen für dich aber keinerlei zusätzliche Kosten an. Das ist einfach ein kleines Bonus für mich :)

You Might Also Like

0 KOMMENTARE

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Beitrag zu lesen :)

Subscribe