• REIHENVORSTELLUNG: PUFFIN ISLAND VON SARAH MORGAN •

Samstag, Oktober 07, 2017

unbenannt-1-7

Einige von euch wissen bereits, dass ich ein riesen Fan von der New Adult Autorin Sarah Morgan bin! Ich liebe liebe liebe ihre Liebesromane einfach unheimlich sehr - und ich bin nun wirklich nicht DER Liebesroman Fan. Ich lese zwar auch Romane, aber am aller liebsten lese ich einfach Fantasy und Thriller. Sarah Morgan ihre New Adult Bücher sind für mich jedes mal wieder ein Highlight. Egal ob neu erschienenes Buch oder nicht, ich kaufe ihre Bücher mittlerweile blind, weil ich weiß, dass ich auch diese Story wieder lieben werde! Vor kurzem habe ich die Puffin Island Reihe von ihr beendet und diese Reihe hat mich einfach vollends begeistern können. Weswegen ich euch heute eine Reihenvorstellung zu dieser Trilogie schreibe.

Vom Buchschnitt her sind die Taschenbücher jetzt nicht sehr spektakulär - wie ihr sehen könnt - aber die Cover sind dafür umso schöner und der Inhalt ist erst recht einfach grandios!

unbenannt-2-5

Die Bücher von Sarah Morgan sind alle im Harper Collins Verlag erschienen, genauer gesagt im Mira Taschenbuch Verlag. Die deutschen Ausgaben von der Autorin sind immer im Taschenbuchformat. Die Bücher ihrer Puffin Island Trilogie kosten jeweils keine 10 Euro und haben meistens 300-400 Seiten. Sarah Morgan ihr Schreibstil ist absolut locker leicht geschrieben. Man fliegt einfach nur so durch die Seiten. Was das besondere ist? Nun ja. Sarah Morgan schreibt zwar sehr spannend, herzzerreißend und schön, aber sie schreibt auch sehr humorvoll und teilweise ironisch - was ich absolut liebe! Außerdem hat Sarah Morgan immer sehr überraschende Wendungen und Ereignisse parat, wobei die Story für mich nie vorhersehbar ist und das macht es einfach so besonders!

Sarah Morgan ihre New Adult Bücher haben das typische "jeweils in sich abgeschlossen". Das bedeutet, das die Bücher zwar alle miteinander zusammen hängen, in sich aber eigene Geschichten erzählen. Wodurch es meiner Meinung nach auch nicht ganz so tragisch ist, wenn man die Reihe nicht in der richtigen Reihenfolge liest. 

unbenannt-2-6

Aber kommen wir nun zu den einzelnen Bänden der Reihe. In dieser Buchreihe geht es um die drei besten Freundinnen Skylar, Emily und Brittany. Wobei Brittany eine gescheitere Ehe hinter sich hat, Archäologin ist, am liebsten die Welt bereist, aber auch gerne einige schöne Tage in ihrem Cottage auf ihrer Heimatinsel Puffin Island verbringt. Emily hingegen ist sehr humorvoll, hat der wahren Liebe den Abschied gesagt und will auch eigentlich gar nicht nach Puffin Island zurück, denn sie hat panische Angst vor dem Meer. Skylar ist die typische Karrierefrau, die sich aber eigentlich auch mehr vom Leben erwartet hatte.

Los geht die Puffin Island Trilogie mit dem ersten Band "Einmal hin und für immer". In diesem Band geht es um die liebevolle Emily, welche durchweg eine Romantikerin ist. Sie hat immer von der großen Liebe geträumt, wurde aber so oft enttäuscht, dass sie nun kurzerhand entschieden hat die Liebe an den Nagel zu hängen und sich lieber anderweitig zu vergnügen. Zum Beispiel mit einem super heißen Yachtclub-Besitzer. Doch natürlich geht Emily ihr Plan überhaupt nicht so auf wie sie sich das vorgestellt hat, denn sie landet plötzlich mit einem Kind das nicht ihr gehört auf Puffin Island, dem einzigen Ort der Welt wo sie sich vor den neugierigen Paparazzis verstecken kann.. 

Was Emily und der charismatische Yachclub-Besitzer Ryan Cooper alles zusammen erleben, dass ist wirklich unfassbar! Das Buch ist definitiv eines der humorvollsten von der Autorin, denn ich habe wirklich viel gelacht, aber ich sage es euch auch ganz ehrlich: Es war auch das bisher einzige Buch von Sarah Morgan, welches ich gelesen habe, bei dem ich wirklich Tränen in den Augen hatte vor lauter Erschütterung! Das macht dieses Buch auch zu meinem absoluten Liebling von der Autorin. 

Emily muss sich zusammen mit Lizzy einigen schwierigen Hindernissen und Entscheidungen stellen und dass, obwohl Emily doch eigentlich überhaupt keine Ahnung von Kindern und deren Umgang hat. Das trifft aber natürlich absolut nicht auf Ryan zu, denn der hatte jüngere Geschwister und kennt sich damit bestens aus! Außerdem hat Emily's beste Freundin Brittany Ryan beauftragt ein Auge auf sie zu werfen, während sie selber archäologische Fundstücke in Griechenland ausgräbt..



Ich sags euch ihr lieben, dieses Buch war wirklich unglaublich! Es war so einzigartig, besonders, lustig, spannend, schön, mitfiebernd, herzzerreißend - es war einfach perfekt! Das ist definitiv eines der besten New Adult Bücher überhaupt. 



unbenannt-1-6 

In "Für immer und ein Leben lang" geht es dann weiter mit Brittany und ihrem Leben. Brittany ist eine anerkannte Archäologin die liebend gerne die Welt bereist und spannende Abenteuer erlebt, doch das war nicht immer so, denn vor einigen Jahren war Brittany 10 Tage mit dem Insel-Bad-Boy Zach Flynn verheiratet. Nach einem Unfall bei einer Ausgrabung bricht sich Brittany das Handgelenk, worauf sie zurück in ihre Heimat - Puffin Island - fliegt um sich in ihrem Cottage zu erholen, doch das gestaltet sich (mit nur einer brauchbaren Hand) als äußerst schwierig. Plötzlich taucht auch noch ihr Ex und mittlerweile bekannter Pilot Zach auf. Von da an steht Brittany's Welt Kopf.

Das Buch ist voll von schönen Beschreibungen rund um Puffin Island - was ich unheimlich toll finde! Aber es hat auch seine dunklen Seite. Denn Zach ist nicht der, für den Brittany ihn gehalten hat. Er ist viel verschlossener und viel gebrochener als sie jemals zu wissen geglaubt hat.. Als Zach und Brittany beide in dem berühmten Camp Puffin anfangen zu arbeiten und Zach's Ziehvater Philip zu unterstützen kommen die beiden sich natürlich immer näher, doch keiner von beiden will eine Beziehung, denn die hatten sie ja bereits und wie das geendet ist wissen wir ja.. Aber natürlich, wie es das Schicksal so will, passiert, was passieren muss, denn die beiden sind einfach füreinander geschaffen und können nicht die Finger von dem anderen lassen.


Doch das war vielleicht wieder nicht die beste Entscheidung der beiden..

unbenannt-3-4

Den Abschluss dieser wundervollen Trilogie bildet dann "Für immer und einen Weihnachtsmorgen". Hier geht es um Skylar und ihre Achterbahnfahrt, was wir wohl Leben nennen würden. Erstmal muss ich sagen, dass die winterliche und weihnachtliche Atmosphäre in diesem Buch einfach einmalig war! Ich habs letztes Jahr zur Weihnachtszeit rum gelesen und es war einfach so so perfekt für diese Jahreszeit. Ich wäre, während ich das Buch gelesen habe, am liebsten in die Alpen gefahren oder irgendwo sonst hin, wo eine Tonne Schnee liegt! Also Sarah Morgan schafft es wirklich, dass man sich total auf die Story und deren Kulisse einlassen kann. 

Skylar ist eigentlich in einer festen Beziehung und wartet darauf von ihrem Partner einen Heiratsantrag zu bekommen, doch natürlich kommt 1. alles anders und 2. als man denkt. Am Ende ist Alec Hunter, der verehrte TV-Historiker den Skylar eigentlich gar nicht leiden kann, der einzige der ihr in ihrer wohl schwierigsten Phase ihres Lebens helfend zur Seite steht und so beginnt die Geschichte.. 

Auch dieses Buch war wieder unheimlich schön, spannend, mit einigen überraschenden Wendungen, aber auch traurig geschrieben. Sarah Morgan schafft es einfach jedes mal wieder mich zu packen, mich zu begeistern und mich in ihre Geschichten zu verlieben. Eine unheimlich tolle Autorin und ich freue mich jetzt schon sehr auf jedes weitere Buch von ihr! 

  testtest 

 FOLLOW ME 
ytlovelybooksinstaemail

( Die Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Dies bedeutet, dass wenn du auf diesen Link klickst und Produkte, welche ich hier auf meinem Blog empfehle ebenfalls kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Dabei fallen für dich aber keinerlei zusätzliche Kosten an. Das ist einfach ein kleines Bonus für mich :)

You Might Also Like

0 KOMMENTARE

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Beitrag zu lesen :)

Subscribe