• REZEPT: DOUBLE CHOCOLATE GLAZED DONUTS •

Freitag, August 18, 2017



Hallo meine Lieben! Mein Freund hat vor kurzem so richtig leckere Donuts gebacken und ich dachte mir zur Abwechslung mache ich mal wieder einen Rezept Blogpost und zeige euch einfach wie diese leckeren Donuts schnell und einfach gemacht werden! 

Für den Teig braucht ihr (ca. 10 - 12 Donuts) : 35g Butter, 180ml Milch, 5g Trockenhefe, 25g Zucker, 1 Päckchen Vanille Zucker, 1 TL Salz, 1/2 TL Muskat, 1 Ei und 330g Mehl.

Für die Glasur: 100g Puderzucker, 60g Kakaopulver, 30g Backkakao und 100ml Milch.  



Zubereitung Teig: 

- Milch zum Kochen bringen und in eine große Schüssel geben.
- Butter, Zucker, Salz und Muskat hinzufügen. 
- Die Hälfte des Mehls mit der Trockenhefe vermischen und zu den flüssigen
  Zutaten hinzufügen.
- ca. 1 Minute mixen, dann den Rest des Mehls hinzufügen.
- Wenn alles gut vermischt ist für 5 Minuten mit Teighaken kneten. 
- Eine Schüssel mit Öl ausreiben und den Teig für mindestens 1h an 
  einem warmen Ort gehen lassen. 
- Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer mit Mehl bestreuten 
  Unterlage für 2-3 Minuten kneten. 
- Den Teig ausrollen (ca. 1,5 Zentimeter dick)
- Anschließend die Donuts ausstechen - Tipp: Für das Loch in der Mitte eignet sich 
  ein Shotglas
- Danach nochmal an einem warmen Ort für 15-30 Minuten gehen lassen. 
- Öl auf ca. 190 Grad erhitzen, z.b. In einem Kochtopf 
- Dann die Donuts für 40-60 Sekunden pro Seite ausbacken 

Zubereitung Glasur: 


- Den Puderzucker und das Kakaopulver in eine Schüssel geben 
und die Milch hinzufügen. 
- Mit einem Schneebesen verrühren bis alle Klümpchen weg sind. 

---

- Nach dem Ausbacken die Donuts etwas abkühlen lassen und 
dann in die Glasur tunken. 
- Wenn gewünscht, nach ca. 3 Minuten nochmals in die Glasur tunken. 
- Wer möchte kann schließend noch etwas Zimt und Zucker auf die Glasur streuen. 

-


Et voilá! Fertig sind die leckeren Donuts! Vor allem für die kälteren, 
regnerischen Herbsttage natürlich absolut yummy! 

Falls ihr dieses Rezept ausprobieren solltet, dann lasst es mich doch gerne 
via Instagram oder hier in der Kommentar Funktion wissen! :)

gljgkjhglvfcuzfl

You Might Also Like

0 KOMMENTARE

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Beitrag zu lesen :)

Subscribe