• { REZENSION } LUCRUM - ANIKA ACKERMANN •

Sonntag, Februar 12, 2017




Halli Hallo meine Lieben 💕 Vor einer Weile haben ich und ein paar andere Mädels an der Aktion "Wanderbuch" teilgenommen. Es gab zwei Gruppen mit je 3 Mädels, welche nacheinander ein Leseexemplar von der Autorin Anika Ackermann lesen durften. Wir durften unsere Eindrücke, Äußerungen, etc. in das Buch schreiben und am Ende hat Anika das Buch wieder zurück bekommen. Das war für mich das erste Mal, dass ich an so einer Aktion teilgenommen habe und ich fand es total super! Deswegen möchte ich heute gerne für euch dieses wunderschöne Schmuckstück rezensieren. Ist alleine das Cover nicht schon ein Traum?! 💖

Informationen zum Buch

Genre: Fantasy
Preis: 13,99€ (D)
Seitenanzahl: 424
Format: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 15.12.15



Worum geht's

Lucrum ist das erste Buch der Newcomer Autorin Anika Ackermann. Die Fantasy Geschichte spielt sich im Jahr 2050 nach dem 3. Weltkrieg in London ab. Die Welt ist aufgeteilt in Menschen, Schattenbrüder und Lichtritter. Die Bruderschaft kämpft seit jeher gegen die Loge des Lichts, die Lichtritter, weil beide die Macht der Vorherrschaft der Stadt besitzen wollen. Die Hauptrolle spielt Emma. Eines Tages ist Emmas bester Freund Liam spurlos verschwunden und die aufregende Suche nach ihm beginnt! Doch Emma muss sich einigen schwierigen Gefahren stellen und sich wohl oder übel auf ihren Feind, einen Lichtritter, einlassen...


Meine Meinung

Anfangs hatte ich einige kleinere Probleme, aufgrund der vielen Schachtelsätze, weshalb ich nicht soo gut in das Buch rein gekommen bin . Ab Seite 150 ging dann aber wirklich die Post ab und ich konnte es wirklich nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend war! Es gibt einige Nebencharaktere, wie zum Beispiel Timotheus, die mir so ans Herz gewachsen sind! Einfach weil sie die Geschichte durch ihren Charakter perfekt abrunden und vor allem Timotheus ist zwischendrin für einige super Witze verantwortlich, wundervoll!

Anika hat einen ganz wunderbaren Schreibstil und ich bewundere vor allem einige ihrer wunderschönen, detailliert geschriebenen Momente  z.B. "Sie war die Finsternis, Noah war das Licht. Sie waren wie Sonne und Mond, zwischen denen mehrere hundert Millionen Kilometer Entfernung lagen. Sie lebten in verschiedenen Welten. Dennoch - und das musste sie sich widerwillig eingestehen - hatte sie mehr als einmal an ihn gedacht, seit sie sich in der U-Bahn begegnet waren." 💖

Ich fand das Buch große Klasse und ich kann es wirklich jedem Fantasy Fan nur ans Herz legen! Ich persönlich freue mich schon MEGA auf Band 2! Vielen lieben Dank Anika Ackermann für diese wunderbare Geschichte und dieses traumhaft schöne Cover 💖




Übrigens könnt ihr "Lucrum" bis zum 15.02.2017 für nur 0,89€ auf Amazon als Ebook kaufen! 😱😍 Da solltet ihr definitiv zuschlagen! Denn, wie ihr anhand meiner Rezi ja jetzt wisst, lohnt es sich auf jeden Fall 😊





gljgkjhglvfcuzfl


You Might Also Like

0 KOMMENTARE

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Beitrag zu lesen :)

Subscribe